user_mobilelogo

 

GV GLB Aargau: Ein Rekord jagt den andern!

Präsident Josef Villiger durfte so viele Anwesende wie noch nie (223 Personen), im Wydenhof in Birr zur 45. Generalversammlung der GLB Aargau, willkommen heissen. Dass so viele Mitglieder, Mitarbeiter und Gäste der Einladung gefolgt sind zeigt, dass eine starke Verbindung zum und innerhalb des Unternehmens vorhanden ist und auch gepflegt wird. Villiger schaut auf ein erfolgreiches und gutes Geschäftsjahr zurück. Auch die beiden Geschäftsführer Martin Küng und Adrian Käser berichteten von einem Rekordjahr mit sehr hoher Auslastung. Die Zahlen sprechen für sich. Das 2018 war ein Rekordjahr im Bereich Umsatz (+15%) und Unternehmensgewinn. Im Weiteren mussten die Statuten überarbeitet werden. Die Änderungen verliefen problemlos. Im nächsten Traktandum standen die Mitarbeiter im Mittelpunkt. Denn Andreas Staubli bestand seine Lehrabschlussprüfung mit einem top Ergebnis (3. Platz Kanton Aargau) und Roland Mühlebach durfte Gratulationen für die bestandene Polierschule entgegennehmen. Andreas Trachsler wurde für 10 Jahre und Maria Heim für sage und schreibe 35 Jahre GLB Aargau geehrt. Allen gebührt ein grosser Dank.

v.l.n.r. Marius Schneider (Jubilar 5 J.), Roland Mühlebach (Polier), Andreas Trachsler (Jubilar 10 J.), Maia Heim (Jubilarin 35 J.), Josef Villiger (Präsident)